Faszienfitness

Faszien verbinden alle Strukturen unseres Körpers als ein Spannungsnetzwerk und wirken sich auf unsere Leistungsfähigkeit und unserer Wohlbefinden aus.
In dieser besonderen Fitnessgymnastik werden Schritte und Bewegungsabläufe speziell auf das Training des Fasziengewebes ausgerichtet. Zu fetziger Musik trainieren wir in lockeren, geschmeidigen Bewegungen Beweglichkeit, Koordination und Ausdauer. Wir kräftigen unseren gesamten Körper funktionell und setzen auch Kleingeräte und die Blackroll ein. Das Bindegewebe wird mit Hilfe der Blackroll ausgerollt und geglättet, was die Bindegewebsstruktur verbessert und das Binden von Wasser im Gewebe anregt. In speziellen Dehnübungen werden möglichst lange myofasziale Ketten einbezogen, um die dehnende Wirkung in einem maximal großen Spannungsverbund von mehreren Muskeln zu erreichen.
Das Training ist für jeden geeignet, der Freude an Bewegung zur Musik hat. Lediglich bei fortgeschrittener Osteoporose und akuten Verletzungen darf nicht mit der Blackroll gearbeitet werden.