Bewegte Betreuung

Der Sportverein geht neue Wege und hat ein Betreuungsprojekt mit der August-Jaspert-Schule gestartet. Wichtig ist, dass die Kinder nach der Schule genügend Raum für Regeneration und freies Spiel haben. Dafür stellt der TSV den Mehrzweckraum mit Küchenzeile und einen Gymnastiksaal in der neu erbauten TSV-Gymnastikhalle zur Verfügung.

Mehrzweckraum Bewegte Betreuung

Mit dem Beginn des Schuljahrs 2011/12 ging es los. In der Schulzeit gibt es täglich von 12 bis 16 Uhr, freitags bis 15.00 Uhr,  ein Angebot unter dem Motto "Bewegte Betreuung". Die Idee existiert schon lange. Schon im Sommer 2010 entstand aus der Kooperation mit der Schule der Plan, der Betreuungsknappheit im Stadtteil entgegenzuwirken.

20 Kinder können in der Betreuung aufgenommen werden.
Wichtig ist, dass die Kinder nach der Schule genügend Raum für Regeneration und freies Spiel haben. Dafür steht der Mehrzweckraum mit Küchenzeile und ein Gymnastiksaal in der neu erbauten TSV-Gymnastikhalle zur Verfügung. Zusätzlich können kreative Aktivitäten (basteln, malen, gestalten) angeboten werden.

Dem Bedürfnis nach Ruhe und Einzelaktivitäten wird Raum gegeben. Die Kinder werden nach Möglichkeit in die Vorbereitung für das Mittagessen einbezogen (Auswahl des Menüs). Das Essen wird zwar geliefert, doch ist geplant mit der gemeinsamen Zubereitung von Salaten oder Nachtisch das Essen aufzuwerten. Dabei kann auf gesunde und doch schmackhafte Ernährung eingegangen werden. Auch kann an besonderen Tagen etwas gebacken werden.

Kinder Bewegte BetreuungKinder Bewegte Betreuung

Das tägliche Sportangebot ist vielseitig und orientiert sich am Kinderturnen als motorischer Grundlagenausbildung des Deutschen Turnerbundes. Ziel ist es die Kinder zu einen bewegten Lebensstil und lebenslangem Sportreiben zu motivieren. Dies kann nur über die Vermittlung von Spaß und Freude an der Bewegung gelingen. Bewegung ist eines der Grundbedürfnisse von Kindern und für ihre gesamte Persönlichkeitsentwicklung unerlässlich.

Die Kinder werden bei den Hausaufgaben betreut. Bei allen Aktivitäten soll die Selbstständigkeit und das Selbstwertgefühl gefördert werden. Großen Wert legen wir auf soziales Verhalten, friedliches und faires Miteinander und Gruppenfähigkeit.

Im Infoblatt sind weitere Informationen zu dem Programm und der Umsetzung enthalten. Notwendig ist der Abschluss eines Betreuungsvertrags.

Unser Angebot wurde aufgrund seiner Qualität und der Verbindung von Sport und Schule ausgezeichnet. Hier gibt es einige Artikel dazu.

Nach sechs Jahren schließt nun unsere Betreuung im Dezember 2017.